Poor but Hoppy IPA

Foto von BRÄUGIER Poor but hoppy IPA in Flasche

2003 prägte der Berliner Bürgermeister den Slogan der Stadt “Arm aber sexy”. Seither hat sich viel verändert, so auch die Berliner Craftbier Bewegung. “Poor but Hoppy” ist unser einzigartiges IPA mit einem satten Kilogramm Aromahopfen pro Hektoliter für ein komplexes und hopfiges Geschmackserlebnis.

Hopfig, Fruchtig, Harzig

ALK: 5,7%
IBU: 50
Stammwürze: 13,5 °P
Malz: Pale Ale, Münchner, Helles Caramel
Hopfen: CTZ, Centennial, Simcoe